Spaziergänge durch blühende Landschaften

Wir laufen entlang kleinen Pfaden durch blühenden Asphodill, Rosmarin, oder Schopflavendel und genießen den Duft der Macchia und die rosa violette Farbenbracht in oft strahlendem Sonnenschein. Nicht viel später folgen das strahlende Weiß der Wildbirne oder Baumheide und das intensive Gelb der Wolfsmilch, des Ginsters oder der Goldakazie. […]

14./15. Januar: Das erste Fest im Jahr in Pula zu Ehren des Sant Efisio

Das erste Fest des Jahres in Pula / Nora Mitte Januar gilt dem heiligen Sant‘ Efisio, der vom 1.-4. Mai in einem der größten Feste auf der Insel mit einer Prozession von Cagliari bis nach Nora geehrt wird. Efisio war ein römischer Soldat, der zur Bekämpfung der Barbaren […]

Zeit der Regenbögen

Auch in Sardinien gibt es natürlich schlechtes Wetter, aber selbst im Winter scheint oft die Sonne und durch den Regen bei milden Temperaturen blüht die Natur auf. Oft liegt der Wechsel von Sonne und Regen so nah, dass es Regenbögen gibt. Nie haben wir so viele intensive Regenbögen […]